Weiter zum Inhalt
Allgemein & GRÜNE Partei » Friedberg frühstückt – Die Grünen auch!
03Aug

Friedberg frühstückt – Die Grünen auch!

Auch wir Friedberger Grünen machten mit bei der Aktion „Friedberg frühstückt“ des Friedberger Einzelhandelsverbandes. Am 20. Juli ab 11 Uhr ging es los.

IMG_0038

Unsere Frühstücksbox – zeitlos schön : )

Flatter, unser ganz persönlicher Ein-Mann-Vergnügungsausschuss, kaufte vorab die Frühstücksbons für uns. Dadurch durften wir auch die 8 Plätze reservieren, die schlauerweise in der Nähe der Hofbäckerei Bäcker Mörler waren (sprich gleich an der Usagasse). Diese war nämlich unser Hoflieferant an jenem gemütlichen Sonntag(vor)mittag.

Die Organisatoren („Friedberg hat’s“) bauten eine lange Reihe von Bierzeltgarnituren von der Burg bis zur Ockstädter Straße auf – eine an der anderen und nett dekoriert. Die lange Tafel bot ein illustres Bild, denn die verschiedenen Parteien, Vereine und Geschäfte hatte teilweise ihre eigene Ausrüstung und Dekoration mitgebracht. Die meisten davon hatten wohl wie wir Frühstück vorbestellt, es war allerdings auch möglich, dieses noch vor Ort zu kaufen oder eigene Cerealien mitzubringen.

Mit unserer Frühstücksbox perfekt ausgerüstet, mussten wir nur noch Kaffee zu unserem Glück finden. Was in unmittelbarer Nachbarschaft zum Eiscafé aber ein Leichtes war.
Die Bäckerei Mörler hatte es gut mit uns gemeint: Brot, Croissants, süße Laugenbrötchen, Marmelade, Butter, Frischkäse. Sehr lecker. So gut und frisch gestärkt diskutierten wir so wesentliche wie unvermeidbare politsche Themen aus: lokale und universale, prähistorische wie futuristische, von Apfelkuchenrezeptvorschlägen bis Zuckerrübenfabrik war alles dabei.

Trotz der eher wankelmütigien Vorhersagen hielt das Wetter und das angesagte Gewitter gab es erst am Abend. Da saßen wir allerdings alle wieder schön brav zu Hause – bei wahrscheinlich der nächsten Mahlzeit. Diesmal allerdings in Selbstversorgung.

 

 

 

 

Verfasst am 03.08.2014 um 11:00 Uhr von mit den Stichworten , , , .
Bislang wurden 3 Kommentare hinterlassen. Du kannst hier einen Kommtenar schreiben.
Hier ist die TrackBack URL und der Kommentar-Feed des Artikels. Du kannst den Artikel auch auf Twitter oder Facebook posten.

Schreibe einen Kommentar

Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv - Benjamin Jopen.
60 Datenbankanfragen in 0,337 Sekunden · Anmelden