Weiter zum Inhalt
Klimawandel
22Okt

Ausflug ins Energiedorf

Es gibt Orte, die haben die Energiewende schon umgesetzt. Einen solchen besuchte die Fraktion der Friedberger Grünen.

Sie unternahm kürzlich zusammen mit Partnern und Kindern eine Reise zum Energiesparort Wildpoldsried im Allgäu und hat sich dort weitere Anregungen zur Energiewende geholt.

Nach nur drei Jahren Planung hat die Gemeinde von der Größe Dorheims 2001 fraktionsübergreifend ein Klimaschutz-Leitbild erarbeitet.

P1170558(2)

(c) Bündnis 90/ Die Grünen

weiterlesen »

03Mai

Das Grüne Frühstück mit Jennifer Bartelt

Das Grüne Frühstück im April stand ganz im Zeichen Europas: unser Gast war Jennifer Bartelt, die Spitzenkandidatin der Hessischen Grünen für Europa.

Grünes Frühstück mit Jennifer Bartels (3. v. l.); (c) Bündnis 90 / Die Grünen

Grünes Frühstück mit Jennifer Bartels (3. v. l.); (c) Bündnis 90 / Die Grünen

Jennifer Bartelt ist auf Platz 13 der Europaliste und Sprecherin der Landesarbeitsgemeinschaft „Frieden, Europa und Internationale Politik“. Ihre Schwerpunktthemen sind Solidarisches Europa, Menschenrechte und Flüchtlingspolitik.

weiterlesen »

03Apr

Mehr Grün – für ein besseres Europa: Change Europe. Vote Green.

Am 25. Mai geht es nicht nur um eine Wahl – es geht um die Europäische Einigung!
Populisten von links und rechts wollen Europa renationalisieren.
Wir Grüne stehen dagegen für ein Europa der Bürgerinnen und Bürger und für die Europäische Demokratie.

Ein Text von Sven Giegold.

(c) Bündnis 90 / Die Grünen

weiterlesen »

24Mrz

„Kompensation“ ein Wort revolutioniert den Klimaschutz

Während die Klimaforscher einhellig feststellen, dass die CO2-Emissionen ungebremst weiter steigen, macht sich bei den Emittenten wie Urlaubsfliegern, SUV-Fahrern und Geschäftsreisenden kein schlechtes Gewissen breit. Unwissenheit kann hier nicht die Ursache mangelnden Verantwortungsbewusstsein sein. Wird man doch von Informationen über die Auswirkungen des Klimawandels jeden Tag förmlich erschlagen. Jedes Horrorszenario und sei es noch so schrecklich zeigt hier keine Wirkung. Ganz im Gegenteil je schlimmer die gemalten Bilder der Zukunft werden, umso selbstbewusster treten die Verursacher auf und sehen bei sich keine Schuld.

weiterlesen »

24Sep

Kleine Tornados im Klimawandel der Wetterau

Tornados im KlimawandelEin kleiner Tornado läuft seelenruhig über die Florstädter Äcker in der Wetterau, ist das schon der Klimawandel? Keiner stört ihn, nichts stellt sich ihm in den Weg. Fast schon surreal nehme wohl nur ich in diesem Moment dieses Wetterphänomen war, alle anderen Verkehrsteilnehmer haben es wie jeden Tag furchtbar eilig im Feierabendverkehr nach Hause zu kommen. Hätte ich den Bus hinter mir hart ausgebremst und hätte ich nicht solange gebraucht die Kamera zu finden, würde man sehen wie der „Rüssel“ langsam seine Bahnen über die Felder zieht. In den USA heißt das „Touchdown“. Charakteristisch wäre die kreisrunde Staubwolke mit losem Material wie Papier und Stroh am Boden zu erkennen.

weiterlesen »

Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv - Benjamin Jopen.
75 Datenbankanfragen in 0,353 Sekunden · Anmelden